DFB-Pokal

DFB-Pokal: Die Bayern deklassieren Schalke und ziehen ins Halbfinale ein

Der FC Bayern steht im DFB-Pokal-Halbfinale! Die Münchner setzten sich am Mittwoch mit 3:0 gegen den FC Schalke 04 durch. Nun könnte es Ende April zu einem vorgezogenem Endspiel zwischen den Bayern und Borussia Dortmund kommen.

Die Festspielwochen beim FC Bayern in der heimischen Allianz Arena gehen weiter! Nach dem 5:1-Sieg gegen den FC Arsenal in der Champions League, dem 8:0-Schützenfest gegen den HSV in der Bundesliga, feierte das Team von Carlo Ancelotti dieser Woche auch einen souveränen 3:0-Sieg im DFB-Pokal-Viertelfinale gegen den FC Schalke 04.

Vor 75.000 Zuschauern in der ausverkauften Allianz Arena machten die Münchner bereits in der ersten Spielhälfte alles klar. Robert Lewandowski erzielte in der dritten Minute die frühe 1:0-Führung für die Gastgeber. In der 16. erhöhte Thiago per Kopf, nach Vorlage von Lewandowski, auf 2:0, eher der Pole in der 29. seinen zweiten Treffer des Abends perfekt machte.

Im zweiten Spielabschnitt dominierten die Bayern weiterhin das Geschehen auf dem Platz, ließen es jedoch deutlich ruhiger an. Schalke hingegen konzentrierte sich nur auf die eigene Defensive, zu allem Überfluss musste die Schalker ab der 77. Minute mit zehn Mann spielen. Bayern-Leihgabe Holger Badstuber flog in der Schlussphase der Partie nach einem wiederholten Foulspiel vom Platz. Am Ende blieb es beim souveränen 3:0-Sieg für die Bayern.

Der deutsche Rekord-Pokalsieger steht damit zum achten Mal in Folge in der Runde der letzten vier. Auf wen die Bayern im DFB-Pokal-Halbfinale treffen ist derzeit noch offen bzw. wird sich erst am 14. März beim Nachholspiel zwischen den Sportfreunden Lotte und Borussia Dortmund entscheiden. Gewinnt der BVB findet das Halbfinale in der Allianz Arena statt. Sollte Lotte die nächste Pokalsensation gelingen, hat der Regionalligist Heimrecht.

Foto: Kai / Flickr (CC BY-NC-ND 2.0)

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar zu Kai Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.